Mi., 02. Sept. | Kath. Kirche Christi Auferstehung

100. Geburtstag Architekt Gottfried Böhm - Christi Auferstehung

Führung
Anmeldung abgeschlossen
100. Geburtstag Architekt Gottfried Böhm - Christi Auferstehung

Zeit & Ort

02. Sept. 2020, 14:00 – 15:00
Kath. Kirche Christi Auferstehung, Brucknerstraße, 50931 Köln, Deutschland

Über die Veranstaltung

Eintritt: 12,00 €

9,00 € mit ABOCard

Tickets oder unter 0221/2801

Einlass: 13:45 Uhr

Beginn: 14:00 Uhr

Unzählige Kirchenbauten hat die Architekturfamilie Böhm in Deutschland erbaut, umgebaut, erweitert oder nach dem Krieg wiederaufgebaut. Gottfried Böhm ist die zweite Generation der Dynastie und erhielt seinen ersten Auftrag von seinem Vater Dominikus 1947; die Errichtung der Kapelle St. Kolumba – Maria in den Trümmern. Viele renommierte Aufträge sollten folgen wie die Wallfahrtskirche in Velbert – Neviges, das Bensberger Rathaus oder die WDR Arkaden. Am Ende des Clarenbachbachkanals erhebt sich das Betongebirge der Kirche Christi Auferstehung die 1968/70 von Gottfried Böhm entworfen und gebaut wurde und zu den 22 kirchlichen Aufträgen zählt, wo Böhm neben der Architektur auch die Einrichtung entworfen und die Fenster gestaltet hat. Die Kirchenführung dauert ca. 60 Minuten.

Diese Veranstaltung teilen