Mo., 28. Sept. | studio dumont

Die Lust, sich selbst zu erkennen

Vortrag
Anmeldung abgeschlossen
Die Lust, sich selbst zu erkennen

Zeit & Ort

28. Sept. 2020, 19:00
studio dumont, Breite Str. 72, 50667 Köln, Deutschland

Über die Veranstaltung

Eintritt: 16,00 €

13,00 € mit ABOCARD und für Schüler&Studenten

Tickets oder unter 0221/2801

Der Soziologe und Autor von Büchern wie "Latte Macchiato", "Gruß aus der Küche" oder "Der Mund ist aufgegangen" , Prof. em. Dr. Tilman Allert,  analysiert, kommentiert und ordnet ein, was wir tun und warum wir es tun: Männer mit Dutt,  komplett enthaarte Körper, Tattoos, Piercings, der Thermomix in der Küche, das Liebesschloss am Brückengeländer, dunkle Brillengestelle, sprachliche Marotten, Essgewohnheiten, Modestile und vieles mehr. Mit Humor nimmt sich Allert die kleinen Dinge des alltäglichen Lebens an und lädt zum Mitdenken ein. Über ihn und seine Betrachtungsweise wird gesagt: Er entzaubert Alltägliches und verzaubert uns damit. 

Diese Veranstaltung teilen