Do., 09. Dez. | Medizinhistorisches Museum Köln

Eine kleine Zeitreise durch die frühe Medizingeschichte des Kölner Raums

Führung
Eine kleine Zeitreise durch die frühe Medizingeschichte des Kölner Raums

Zeit & Ort

09. Dez., 19:00 – 20:30
Medizinhistorisches Museum Köln, Auf dem Rothenberg 9, 50667 Köln, Deutschland

Über die Veranstaltung

Eintritt: 25,00 €

23,00 € mit FORUM BLAU Bonus

Tickets oder unter 0221/2801

Beginn: 19:00 Uhr

Köln   schreibt über 2000 Jahre Stadtgeschichte — und eine noch längere   Medizingeschichte. Ihre Besonderheiten werden in einer „Zeitreise“ (ca. 6.   Jh. v. Chr. — 16. Jh. n. Chr.) anschaulich erzählt: Was bot die Naturapotheke   im Kölner Umland den Menschen schon in vorgeschichtlicher Zeit? Welche   keltischen, germanischen und römischen Gottheiten und welche späteren   christlichen Schutzheiligen wurden hier wegen ihrer besonderen Heilkräfte   verehrt? Wie gelangte das medizinische Wissen der antiken Hochkulturen und   des islamischen Kulturraums nach Köln? Wie sahen die ersten Krankenhäuser im   Rheinland aus? Was wurde hinter Kölns Klostermauern studiert? Wie gingen die   Kölner im Mittelalter mit großen epidemischen Herausforderungen wie Lepra   oder Pest um? Wer bestimmte die Grenzen zwischen Frauenheilkunde und   Hexenmedizin? Am Ende der Zeitreise durch die regionale Medizingeschichte   respektieren wir unsere Vorfahren vielleicht ein Stückchen mehr und sehen   unsere moderne Welt sowie die aktuelle Corona-Pandemie mit anderen Augen...   Kein barrierefreier Zugang.

Diese Veranstaltung teilen