Mi., 17. Feb. | studio dumont

Hirnwelten 2: Gedächtnis – über Lernen, Vergessen, Gedächtniskünstler und Inselbegabte

Onlinestreaming
Anmeldung abgeschlossen
Hirnwelten 2: Gedächtnis – über Lernen, Vergessen, Gedächtniskünstler und Inselbegabte

Zeit & Ort

17. Feb., 19:00 – 21:00
studio dumont, Breite Str. 72, 50667 Köln, Deutschland

Über die Veranstaltung

Ticket Videostream: 5,00 €

oder unter 0221/2801

Einlass: 18:00 Uhr

Beginn: 19:00 Uhr

Gedächtnis – über Lernen und Vergessen, Gedächtniskünstler und Inselbegabte

Der Neurologe Dr. Magnus Heier hatte ein neurologisches Ausnahmeerlebnis: Sein Gedächtnis war weg, einen halben Tag lang. Einfach so! Er hatte darüber in Radio und Zeitung erzählt und wurde mit Briefen von Betroffenen überschwemmt. Dieser vorübergehende Ausfall erklärt, wie das Gedächtnis funktioniert - oder eben nicht. Wie und wo Erinnerungen gespeichert werden und warum die oft falsch sind! Die gute Nachricht: Ein gutes Gedächtnis ist fast keine Frage des Alters, sondern der Technik. Und: Das Gehirn ist niemals voll. Im Gegenteil: Wer viel weiß, lernt leichter!

Diese Veranstaltung teilen