Fr., 16. März | studio dumont

Seminar: Lass Los

Achtsamkeit wird unter anderem durch Körperwahrnehmungs-Übungen, Meditations-Übungen im Sitzen, im Gehen, im Stehen und in der Bewegung geübt. Die Übungen lernen Sie unter Anleitung der zertifizierten Achtsamkeits- und MBSR-Lehrerin Kirsten Tofahrn kennen.
Anmeldung abgeschlossen
Seminar: Lass Los

Zeit & Ort

16. März 2018, 17:00
studio dumont, Breite Str. 72, 50667 Köln, Deutschland

Über die Veranstaltung

Einlass: 16:45 Uhr

Beginn: 17:00 Uhr

Tickets: ab 47 € inkl. aller Gebühren

www.koeln-ticket.de oder Tel.: 0221 2801

Die Idee der Achtsamkeit beruht auf östlichen Meditationswegen, ist aber nicht an eine bestimmte Religion gebunden. Achtsamkeit wird unter anderem durch Körperwahrnehmungs-Übungen, Meditations-Übungen im Sitzen, im Gehen, im Stehen und in der Bewegung geübt. Die Übungen lernen Sie unter Anleitung der zertifizierten Achtsamkeits - und MBSR-Lehrerin Kirsten Tofahrn kennen. Dabei lernen Sie, wie man den Autopiloten, der uns oft durch den Alltag steuert, ausschalten kann. Es geht darum, einen Moment zur Ruhe zu kommen und innezuhalten. Ziel ist es, dass wir unser Bewusstsein für den Moment zu vergrößern, so dass vergangene Erlebnisse und Prägungen weniger Einfluss auf unser momentanes Befinden haben und wir aus negativ geprägten Gedankenmuster herausfinden. (Bitte bequeme Kleidung tragen.)

Diese Veranstaltung teilen