Di., 24. Apr. | studio dumont

Teil 4 - Hirnwelten: Update der Hirnwissenschaften

Beim Schlafen und Träumen knüpft das Gehirn keine neuen Verbindungen (wie man bisher dachte) - es baut überflüssige ab und entsorgt die unnötigen Erinnerungen. Eine notwendige nächtliche Generalreinigung der Synapsen.
Anmeldung abgeschlossen
Teil 4 - Hirnwelten: Update der Hirnwissenschaften

Zeit & Ort

24. Apr. 2018, 19:00
studio dumont, Breite Str. 72, 50667 Köln, Deutschland

Über die Veranstaltung

Einlass: 18:00 Uhr

Beginn: 19:00 Uhr

Ticket: 14,75 € inkl. aller Gebühren

Abo-Card Inhaber: Tickets

www.koelnticket.de oder Tel.: 0221 2801

Beim Schlafen und Träumen knüpft das Gehirn keine neuen Verbindungen (wie man bisher dachte) - es baut überflüssige ab und entsorgt die unnötigen Erinnerungen. Eine notwendige nächtliche Generalreinigung der Synapsen. Notwendig nicht nur für ein Supergedächtnis - für das es neue Techniken gibt! Politisches aus der Neuroforschung: Wie das Gehirn mit Fake News umgeht. Und Neuigkeiten über das hirneigene Belohnungssystem. Der Neurologe informiert über die Forschung des letzten Jahres - über harte Wissenschaft und skurrile Erkenntnisse.

Diese Veranstaltung teilen